Der Pelletofen

logo palazzetti Tedesco

Als Pellets werden kleine meist 1-3cm lange, runde Holzpresslinge bezeichnet. Der Vorteil dieser Öfen liegt ganz klar in der Bedienungsfreundlichkeit. Diese Öfen können den Raum selbstständig über ein Raumthermostat temperieren, per Funkfernbedienung bequem von der Couch aus, oder über ein GSM- Modul direkt über ihr Smartphone auf der ganzen Welt bedient werden.

 

Hinweis:
Bei Pelletöfen gibt es auch Modelle die über einen eingebauten Wasserwärmetauscher verfügen und daher auch Energie in ein Zentralheizungssystem liefern können. Zu beachten ist, dass bei der Verbrennung immer ca. 20% der Leistung als Warmluft in den Aufstellraum abgeführt werden.